Pfarreiblatt der Bistumskantone
Schaffhausen und Thurgau
forumKirche
Ausgabe Nr. 14

300 Jahre Frieden von Aarau

Editorial

Die Geschichte der Katholiken und der Reformierten liest sich wie jene zweier Geschwister – so auch im Land der Eidgenossen. Kaum hat der jüngere Bruder erste Fähigkeiten und Kräfte entwickelt, kommt es zu Rivalitäten und Auseinandersetzungen.

Gewalt um des Glaubens willen?

300 Jahre Zweiter Villmergerkrieg und Frieden von Aarau

Zum Auftakt des Delegiertentreffens der Römisch-Katholischen Zentralkonferenz der Schweiz RKZ referierte Markus Ries über das Thema «Der zweite Villmergerkrieg: Konfessionspolitik mit Waffengewalt?».

Ein selbstverständliches Miteinander

Die ökumenische Zusammenarbeit heute

Vertreter des Kantons Thurgau, Bischof Felix Gmür, SEK-Präsident Gottfried Locher und die evangelische sowie die katholische Landeskirche haben es letztes Jahr erstmalig und einmalig durchgeführt: ein ökumenisches Treffen.

Die RKZ zu Gast im Thurgau

Eine Tagung der römisch-katholischen Zentralkonferenz

Die Plenarversammlungen der RKZ finden reihum in den Kantonen statt. Dieses Jahr war wieder einmal der Thurgau an der Reihe, die über 50 Gäste aus der ganzen Schweiz zu empfangen.

Prinzip und Praxis

Katholische Kirche diskutiert über Geschiedene

Scheidung und Wiederheirat sind in unserer Gesellschaft keine Seltenheit mehr. Das Kirchenrecht regelt den Umgang mit Wiederverheirateten in eindeutiger Weise.

Unter Gottes Schutz

Mama, Papa und der liebe Gott

Wasser ist gut. Wasser macht Spass. Das finden zumindest viele Kinder. Wasser verbindet das Lebensnotwendige mit dem Freudigen. Denn neben dem «Urstoff» des Lebens ist Wasser für Kinder richtig praktisch zum Spielen. In der Bibel kommt Wasser insgesamt ca. 624-mal vor.

Muschel, gelber Pfeil und Steine als Wegweiser

Zwei junge Pilgerinnen berichten über ihre Erfahrung

Santiago de Compostela – das ist nicht nur das Zentrum im äussersten Nordwesten Spaniens, Hauptstadt Galiciens und die Stadt des spanischen Schutzpatrons, des Apostels Jakobus des Älteren, sondern für viele Menschen ist es die Faszination eines Pilgerphänomens mit vielschichtigen Auswirkungen.

Nicht aufhören mit Kommunizieren

100. Synode der kath. Landeskirche Schaffhausen

Am 25. Juni trafen sich die Delegierten der Kirchgemeinden der Landeskirche Schaffhausen in Stein am Rhein zu ihrer 100. Synodensitzung. Neben der Genehmigung der Rechnung beschäftigte sie vor allem die vorgesehene Reduzierung der Staatsbeiträge.

mime file icon Gottesdienstplan (34 KB)
Webdesign: dfp.ch | Umsetzung: chrisign gmbh