Pfarreiblatt der Bistumskantone
Schaffhausen und Thurgau
forumKirche
Aktuelle Ausgabe Nr. 24

Weihnachten

Editorial

In einem lyrischen Text vergleicht der Religionspädagoge Hubertus Halbfas ein Fest mit einem Baum: «Mit seinen Wurzeln dringt er tief ins Erdreich ein, in dunkle Zonen, die Halt und Nahrung geben. Ein richtiges Fest kommt von weit her…». Ja, ein richtiges Fest kommt aus tiefen, zum Teil unbewussten Schichten unseres Lebens. In ihm schwingt die Ahnung mit, dass unser Leben mehr ist als das, was wir wahrnehmen.

Von einem Stall ist nicht die Rede

Ursprung und Bräuche von Weihnachten

Die Vorfreude ist jedes Jahr gross. Viele Menschen – unter ihnen auch solche, die sich nicht als gläubig bezeichnen würden – feiern das Weihnachtsfest auf ihre besondere Weise. Doch was hat es mit diesem Fest auf sich? Wo liegen seine Wurzeln? Und wie hat sich seine heutige Gestalt entwickelt? forumKirche ist diesen Fragen nachgegangen.

Niemand begreift für sich allein

Ein Interview mit Bischof Felix Gmür

In der Ökumene gilt es nach Ansicht von Bischof Felix Gmür die Verschiedenheit der Konfessionen anzuerkennen und zu klären, was sie verbindet. Ausserdem hebt er hervor, dass es das Ringen der Gemeinschaft der Gläubigen braucht, um zu erkennen, was der Wille Gottes ist.

Kein Systemwechsel bei Härtefällen

Katholische Synode des Kantons Thurgau

An ihrer Herbstversammlung im Rathaus von Weinfelden waren sich die Synodalen in vielem einig. Kontrovers diskutiert wurde einzig die Motion von Walter Meier: «Beitrag an Kosten Pastoralraum-Entwicklung».

Um wieviel Uhr ist Jesus eigentlich geboren worden?

Kinder fragen...

Unser Sohn Tobias (10) freut sich schon sehr auf Weihnachten. Beim Nachdenken über das Fest kommt ihm folgende Frage in den Sinn:

Um wieviel Uhr ist Jesus eigentlich geboren?

Weihnachten – zum Anfassen nah

Wenn die Weihnachtsgeschichte real wird

Mitte Dezember hat die Missione Cattolica di Lingua Italiana (MCLI) Schaffhausen ein «presepe vivente», eine «lebendige Weihnachtskrippe» organisiert. Protagonisten waren die Mitglieder der MCLI selber. Aber auch die Zuschauer tauchten in das Krippenspiel als einfaches Volk ein. Kirche ohne Grenzen hat mit Rosetta Rambone über dieses Projekt gesprochen.

Konzept zur Diakonie wird weiterentwickelt

Synode der Landeskirche Schaffhausen

Die Synodalen der römisch-katholischen Landeskirche Schaffhausen beschäftigten sich mit der Finanzierung des heilpädagogischen Religionsunterrichts im Kanton. Sie folgten dem Antrag des Synodalrates, der künftig die Übernahme dieser Kosten vorsieht, und stimmten der damit verbundenen Erhöhung des Zentralsteuersatzes um 0,1 Prozent zu.

Weihnachten «on Air»

Fernsehen an Weihnachten?

An Weihnachten ist alles etwas anders – auch das Fernsehprogramm. Es bietet Sendungen und Filme mit biblischem Fokus und Klassiker, auf die man sich alle Jahre wieder freut.

mime file icon Gottesdienstplan (18 KB)
Webdesign: dfp.ch | Umsetzung: chrisign gmbh