Pfarreiblatt der Bistumskantone
Schaffhausen und Thurgau
forumKirche
Ausgabe Nr. 3

Die Partnerschaft stärken

Editorial

Das bekannte Sprichwort «Reden ist Silber, Schweigen ist Gold» mag in vielen Fällen die richtige Vorgehensweise sein. Wenn aber in einer Beziehung, sei diese partnerschaftlich, familiär, freundschaftlich oder beruflich, der Satz fällt, dass schon länger eine Unstimmigkeit oder Unzufriedenheit wahrgenommen wurde, wäre Reden wohl eher die bessere Taktik gewesen.

Offene Ohren für Partnerschaftspflege

Sorge tragen zu Ehe und Partnerschaft

Im Pastoralraum Neuhausen-Hallau setzt sich ein fünfköpfiges Team dafür ein, dass Partnerschaften gepflegt und gestärkt werden. Dafür bietet die Gruppe ein abwechslungsreiches Programm an, das von zahlreichen Paaren aus dem Pastoralraum rege genutzt wird. Pastoralassistentin Andrea Honegger erzählt, was hinter dem Projekt steht und welche kreativen Ideen das Vorbereitungsteam ausgeheckt hat.

Gewaltlosigkeit als Weg zum Frieden

Aus der Botschaft zum 50. Weltfriedenstag

Papst Franziskus wirbt in seiner Botschaft zum Weltfriedenstag leidenschaftlich dafür, auf Gewalt in jeder Form zu verzichten. Für ihn ist klar, dass Gewalt keine der weltpolitischen Probleme löst, sondern nur «unermessliche Leiden» wie Kriege, Terrorismus oder Formen von Missbrauch hervorruft. Der aggressiven Reaktion hält er christliche Feindesliebe entgegen, die allein in der Lage sei Frieden zu stiften.

Wasser für Thimbu

Ökumenische Aktion für Erdbebenopfer

Am Anfang hatten die beiden Kirchgemeinden in Bichelsee-Balterswil die vage Idee, gemeinsam etwas Gutes zu tun. Daraus entwickelte sich die Aktion «Ein Dorf hilft dem anderen», für die sich viele begeistern liessen. Zur Eröffnung dieser Aktion findet am 11. Februar eine Benefizveranstaltung statt, deren Erlös dem Bau einer Wasserleitung im Erdbebengebiet von Nepal dienen soll.

Hat der liebe Gott auch ein Mami?

Kinder fragen...

Im Religionsunterricht geht es um Maria und Jesus, als Sina (8 Jahre) nachdenklich wird, aufstreckt und fragt:

Hat der liebe Gott auch ein Mami?

Zeit des Umbruchs

Vom kontemplativen zum halb-kontemplativen Kloster

Zurzeit leben im solothurnischen Kloster Visitation zwei Gemeinschaften: Der Orden der Visitantinnen und die Salesianische Schwesterngemeinschaft (SSS). Kirche ohne Grenzen sprach mit Frau Mutter Sr. Marie- Dominique und Sr. Promilla über die bevorstehende Klosterübergabe.

Fremden offen begegnen

Was die Bibel zum Thema «Flucht» zu sagen hat

Schon vor Tausenden von Jahren haben sich Menschen auf den Weg gemacht, um eine neue Heimat zu finden. Das belegen auch Erzählungen in der Bibel. Welche Impulse von diesen Geschichten ausgehen, soll im Vortrag «Fluchtlinien» dargestellt werden, zu dem die Pfarrei in Horn am 8. Februar einlädt.

Der Tod – (k)ein Tabu-Thema

Veranstaltungsreihe rund um das Thema «Tod»

Der Pastoralraum Neuhausen-Hallau bietet dieses Jahr diverse Veranstaltungen an, die sich mit dem Thema «Tod» befassen. Pastoralassistentin Natalie De Lisa betreut diese Vortragsreihe und sagt im Gespräch mit forumKirche, warum dieses Thema gleichermassen interessiert wie auch abschreckt.

mime file icon Gottesdienstplan (34 KB)
Webdesign: dfp.ch | Umsetzung: chrisign gmbh