Pfarreiblatt der Bistumskantone
Schaffhausen und Thurgau
forumKirche
Ausgabe Nr. 20

Die Heilige Schrift – Quellen und Überlieferung

Editorial

Sie wird als Buch der Bücher bezeichnet, als Heilige Schrift und als Wort Gottes: die Bibel. Doch genau genommen ist sie kein Buch, sondern eine ganze Sammlung von Schriften.

Das Buch der Bücher und seine Geschichte

Eine Ausstellung in Berg macht die Bibel zum Thema

Die ältesten Teile der Bibel sind fast 3000 Jahre alt. Trotz ihres Alters ist die Bibel bis heute ein Bestseller. Eine Wanderausstellung zeigt, wo ihre Ursprünge liegen, wie sie überliefert wurde – und welche kuriosen Formen sie bisweilen annahm.

Wunsch nach mehr Normalität

Über die Begleitung minderjähriger Flüchtlinge

Seit 2014 ist die Zahl von minderjährigen Flüchtlingen, die ohne ihre Eltern in die Schweiz kamen, stark gestiegen. Anlässlich einer Interpellation im Ständerat bemängelte Caritas Schweiz die qualitativen Unterschiede in der Betreuung dieser Kinder und Jugendlichen in der Schweiz und forderte von Bund und Kantonen verstärkte Anstrengungen zu deren Unterstützung.

Alle Religionen achten

Persönlichkeiten der Reformation: Theodor Bibliander

Er hoffte auf eine Zeit des Friedens – die zerstrittene Christenheit und die Bekenner anderer Religionen sollten zu einer einzigen Gemeinde Gottes zusammenfinden: Der Bischofszeller Bibliander hat vor 500 Jahren gelebt, ist aber aktueller denn je.

Und wenn ich sterbe, finde ich dann meine Oma wieder im Himmel?

Kinder fragen...

Nerea (8 Jahre) kommt traurig in den Unterricht. Ihre Oma ist gestorben:

Und wenn ich sterbe, finde ich dann meine Oma wieder im Himmel?

«Katholizität: Vielfalt und Einheit?!»

Die geglaubte Einheit in der Vielfalt (er)leben und verwirklichen

Martin Conrad (49) ist Theologe und arbeitet am Liturgischen Institut der deutschsprachigen Schweiz. Ende Januar 2018 findet in Zürich eine Tagung zum Thema «Liturgie und Migration» statt. Kirche ohne Grenzen hat sich mit Herrn Conrad über Inhalt, Ziele und Herausforderungen der Veranstaltung unterhalten.

An der Grenze

SKF setzt sich mit Situation von Flüchtlingen auseinander

Ende September trafen sich 170 Frauen des Schweizerischen Katholischen Frauenbunds SKF im Ulrichshaus Kreuzlingen zu ihrem Impulstag. Das Thema: Flüchtlinge.

mime file icon Gottesdienstplan (34 KB)
Webdesign: dfp.ch | Umsetzung: chrisign gmbh