Pfarreiblatt der Bistumskantone
Schaffhausen und Thurgau
forumKirche
Ausgabe Nr. 9

Arbeitslos – Auf dem Abstellgleis?

Editorial

Sie gehen werktags zur Arbeit, haben dort manchmal Stress oder ärgern sich über eine Äusserung Ihres Chefs, fühlen sich wohl im Kreis Ihrer Kollegen und sind auch stolz auf das, was sie geleistet haben. Stellen Sie sich nun vor, dieser Alltag wäre unterbrochen, weil sie körperlich oder seelisch nicht mehr in der Lage wären, Ihre Arbeit zu verrichten, oder weil man sie nicht mehr bräuchte.

Nicht mehr gebraucht und vergessen

Langzeitarbeitslosigkeit ganz konkret

Im März dieses Jahres waren laut Statistik bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) knapp 143‘000 Menschen arbeitslos gemeldet. Lydia C.* hat auch keinen Arbeitsplatz, wurde aber bei dieser Statistik nicht mehr mitgezählt: Sie ist seit 2010 ausgesteuert und lebt von Sozialhilfe.

Mit 50 ausrangiert?

Neuste Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt

Die Befürchtungen der letzten Jahre bestätigen sich in aktuellen Statistiken: Erwerbstätige über 50 scheiden zunehmend aus der Arbeitswelt aus. Nur wenigen gelingt es, nach einem Stellenverlust eine neue Arbeit zu finden. Den Betroffenen droht ein Abrutschen in die Armut. Abstiegsgeschichten sind in der «Generation 50 plus» längst keine Einzelfälle mehr.

Noah für Erwachsene

Der Bibelfilm mit Russell Crowe & Co.

Wir kennen Noah aus Kinderbibeln, als Spielzeugset und sogar als Playmobil-Packung: Ein netter, älterer Herr mit herzigen Tieren, fürsorglich und harmlos. Dieser Noah bringt niemanden aus der Ruhe – doch dieser Noah setzt auch wenig in Bewegung. Hat die biblische Geschichte nicht mehr zu bieten?

Gut für neuen Durchblick

16. Bodensee-Kirchentag in St. Gallen

Die St. Galler Kirchen sind Gastgeber des Bodensee-Kirchentags. Er steht dieses Mal unter dem Motto «Mehr sehen – Meer sehen» und findet vom 16. bis 18 Mai statt. «Eine andere Welt ist möglich», «Interreligiöser Dialog und Ökumene», «Frauen und Männer » und «Spiritualität» sind Schwerpunkte des von christlichen Kirchen getragenen Treffens.

Nun singen sie mir Lob durch alle Zeiten

Mehr als Worte sagt ein Lied

Mein Herr und Gott, auf ewig sei gepriesen,
es jubeln Geist und Seele auf in mir.
Du hast mir Gnade wunderbar erwiesen,
was immer Du nur willst gescheh' an mir.

Die Gläubigen geben unserer Arbeit einen Sinn

20 Jahre kroatische Mission in Schaffhausen und im Thurgau

Jede Mission besitzt einen ehrenamtlichen Missionsrat, welcher den Priester berät und ihm bei grösseren Aufgaben und Projekten unter die Arme greift. Dies ist auch der Fall bei der kroatischen Mission Schaffhausen/Thurgau, welche am 15. Februar ihr 20. Jubiläum feierte. Kirche ohne Grenzen hat Marko Jurić (40) getroffen, der bereits vier Jahre lang Präsident des Missionsrates ist.

Musik ist ihre Sprache

Wie Musik heilend wirken kann

Während 25 Jahren war Myrijam Blank ein gern gesehener Gast im sonst oft mit Leiden verbundenen Spitalalltag in Münsterlingen. Sie begleitete und betreute mit ihren Harfenklängen Frühgeborene, Kleinkinder, Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern, später auch erwachsene Kranke. Mit ihrer musiktherapeutischen Begleitung schenkte sie ihnen Trost und Zuwendung.

mime file icon Gottesdienstplan (19 KB)
Webdesign: dfp.ch | Umsetzung: chrisign gmbh